Willkommen bei SIMON-Fleisch


Infos für gewerbliche Kunden

Flexibel und Zuverlässig – Partnerschaftlich und Nachhaltig

Die Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit von Ihnen als gewerblicher Kunde haben für uns höchste Priorität. Wir versuchen Ihre Erwartungen flexibel und zuverlässig zu erfüllen. Der Aufbau und die Pflege von partnerschaftlichen und auf Dauer angelegten Geschäftsbeziehungen sind uns dabei äußerst wichtig.

Unsere Produktqualität hängt maßgeblich von den verwendeten Rohstoffen ab. Unsere hochmoderne Schlachtanlage entspricht höchsten technologischen Anforderungen. Die Anlieferung des Schlachtviehs wird in großräumige Liege- und Aufstallhallen übernommen. Unter optimalen Bedingungen gelangen die Tiere stressfrei zur Schlachtung. Dies wirkt sich positiv auf beste Fleischqualität aus.

Just-in-time und rund um die Uhr

Unser Kerngeschäft ist die just-in-time-Lieferung unserer geschlachteten und nach Ihren Wünschen zerlegten Fleischwaren. Als gewerblicher Kunde können Sie aus der Angebotspalette des Teilstückbereichs bis zur ganzen Hälfte vom Schwein, Rind oder Wild wählen. Diese werden Ihnen bedarfsgerecht frisch, vakuumiert oder gefroren geliefert.

Insgesamt 500 Mitarbeiter arbeiten in drei Schichten rund um die Uhr, um täglich circa 4.000 Schweine zu schlachten, auftragsgemäß zu zerlegen, zu verpacken und termingerecht auszuliefern. Großräumige Kühl- und Zerlegebereiche sichern die kundengerechte Flexibilität in der Auftragsbearbeitung.


Auf einen Blick

Produktangebot:
Fleischarten:
Schwein, Rind, Wild
Portionierung:
Hälften, grob- und feinzerlegte Teilstücke
Herkunftsländer:
Deutschland (schwerpunktmäßig aus den Bundesländern: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen), Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Belgien
Lieferzustand:
frisch, vakuumiert oder gefroren


Ansprechpartner

  • Bernhard J. Simon sen., +49 (0) 6571 / 6902-0
  • Ralf Drückes, +49 (0) 6571 / 6902-39
  • Ralf Kettel, +49 (0) 6571 / 6902-40
  • Fritz Mayr, +49 (0) 6571 / 6902-61
  • Rolf Eckert, +49 (0) 6571 / 6902-28
  • Pascal Röder, +49 (0) 6571 / 6902-968